Du willst eine Frau in der Missionarsstellung zum Orgasmus bringen?

Du willst eine Frau endlich auch in der Missionarsstellung zum Orgasmus bringen?

Nicht mehr nur darauf angewiesen sein, sie mit den Fingern zum Höhepunkt zu bringen?

Endlich ein richtiger Mann im Bett sein und deine Freundin oder deinen One-Night-Stand oder deine Affäre durch bloßes Eindringen deines Schwanzes in Ekstase bringen?

All das ist möglich!

Mein Name ist Michael und ich möchte dir eine kleine Geschichte erzählen.

Vor wenigen Wochen wollte ich nichts mehr als all das. Ich wollte meine Freundin endlich auch durch pure Penetration in der Missionarsstellung zum Orgasmus bringen. Ich hatte keinen stärkeren Wunsch. Und das ist erst wenige Wochen her!

Ich war es leid, sie mühsam zu lecken oder sie fingern zu müssen, damit sie endlich kommt. Das hat häufig ewig gedauert. Ich wollte diesen Bereich meines Liebeslebens endlich auf die Reihe kriegen. Es brannte mir auf der Seele!

Dazu müsst ihr wissen, dass meine Freundin keine Probleme mit Sex hat. Sie ist ein ganz normales süßes Mädchen, das Sex mag. Aber ich hatte es nie geschafft, sie mit meinem Penis zu befriedigen. das hat ganz schön an meinem Selbstbewusstsein genagt.

Mein Schwanz ist jetzt nicht der größte, aber auch nicht der kleinste. Um meine Freundin zum Orgasmus zu bringen, hat es trotzdem nie gereicht. Und darüber war ich wirklich sehr traurig.

Ich war verzweifelt und schaute mich auf dem Markt der Sexratgeber um. Das meiste ist totaler Schwachsinn, das sieht man auf den ersten Blick. Dann bin ich auf “Sexratgeber: Frauen in der Missionarsstellung garantiert zum Orgasmus bringen! [mit exklusiver VICE-Technik]“ von Nastassja Chimney gestoßen. Das Cover und der Titel hat mich so neugierig gemacht, dass ich mir das E-Book für 7,99 Euro gekauft habe. Teuer, dachte ich. Als ich es las, war ich begeistert und ich sah dieses Investment bereits als gerechtfertigt an. Und als ich die Technik letztendlich angewendet habe, wusste ich, dass das Buch von Nastassja Chimney mein Leben verändert hat. Für 7,99 Euro! Unfassbar!

Nun, worin besteht der immense Wert dieses E-Books genau?

In der Technik, der Sextechnik, die speziell für die Missionarsstellung konzipiert wurde und in diesem Buch genauestens erklärt wird:

Die VICE-Technik.

Was zur Hölle ist die VICE-Technik?

Wenn man sich den Auszug des Buches von Nastassja Chimney auf Scribd.com durchliest, steht da Folgendes:

„Dieser Wegweiser für Männer präsentiert weltexklusiv eine bahnbrechend neue Sextechnik für die Missionarsstellung:
VICE – die Technik, die weibliche Orgasmen garantiert!
Die raffinierteste Geheimwaffe der abgezocktesten Gigolos, Callboys, Pick-Up-Artists und Frauenhelden wird in diesem Buch so einfach erklärt, dass sie jeder Mann schnell verstehen und lernen kann!
Pimp dein Sexleben und lasse ab jetzt jede Frau in der Missionarsstellung schnurren wie ein Kätzchen!“

Und das trifft es ziemlich genau! Das englische Wort Vice heißt Schraubstock und bei der VICE-Technik wir die Klitoris der Frau förmlich eingeklemmt!

Wie diese Technik genau funktioniert, steht in “Sexratgeber: Frauen in der Missionarsstellung garantiert zum Orgasmus bringen! [mit exklusiver VICE-Technik]“ von Nastassja Chimney. Dieser Ratgeber wurde für den Kindle geschrieben, kann mit der Gratis-App „Kindle für PC“ aber auf jeden Handy, jeden Computer und jedem Mac gelesen werden.

Also, wenn du dein Liebesleben verbessern willst und Frauen endlich auch in der Missionarsstellung durch pure Penetration zum Orgasmus bringen willst, solltest du dir diese Sexbibel besorgen! Ich habe es getan und bin heute noch mehr als glücklich darüber!

Dein Michael

P.S.: Und meine Freundin auch!🙂

Image

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s